"Jubiläumskonzert", Duokonzert mit optionaler Moderation

Der Solotrompeter Hannes Maczey kann voller Stolz auf etwa 20 Konzertprogramme seit 1995 zurückblicken. Bis zu 50 mal tritt er jährlich als Solist auf. Auch wenn er nicht genau mitgezählt hat, liegt das magische 1000. Konzerte dicht bevor! Wie so oft, begleitet ihn auch beim Jubiläumsprogramm der Organist und Filmmusikkomponist Andreas Kaiser. Sie haben einige musikalische Perlen ausgewählt, die, unterstützt durch kurze Texte, den geneigten Hörer in die Barockzeit versetzen.

 

Werke von Pietro Baldassare, Georg Fr. Händel, Johann Pachelbel, Antonio Vivaldi u.a.

 

Orgel: Andreas Kaiser
Piccolotrompete: Hannes Maczey

Bildarchiv Foto: Andreas Kaiser und Hannes Maczey
Andreas Kaiser und Hannes Maczey mit Jubiläumstorte

 
Bildarchiv Foto: Hannes Maczey, Piccolotrompete und Andreas Kaiser
Hannes Maczey und Andreas Kaiser

Detailliertes Programm:

Sonata in F-Dur Nr. 1
Allegro - Grave - Allegro
Pietro Baldassare
(ca. 1690-1768)
Toccata in E-Moll
- Orgelsolo -
Johann Pachelbel
(1653 - 1706)
Fuge in E-Moll
-Orgelsolo-
 
Johann Heinrich Buttstedt
(1666 - 1727)
Sonate h-Moll
Largo - Vivace - Furioso - Adagio cantabile - Alla Breve - Andante - Menuett
 
Georg Friedrich Händel
(1685-1759)
Konzert in C-Dur, BWV 594-Orgelsolo-
Arragement von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
nach dem Konzert "Grosso Mogul"
Op. 7 No. 5 für Violine und B.C., RV 208
Allegro - Recitativo Adagio - Allegro

 
 
Antonio Vivaldi
(1678-1741)
Konzert in B-Dur, RV 548
Allegro - Largo - Allegro
 
Antonio Vivaldi
(1678-1741)

Dauer ca 60 min ohne Pause, auf dem Spielplan seit 2014

Presse-Bildarchiv Foto: Andreas Kaiser
    Andreas Kaiser

Presse-Bildarchiv Hannes Maczey Hannes Maczey

Presse-Bildarchiv Hannes Maczey mit Piccolotrompete
Hannes Maczey mit Piccolotrompete